Sie sind hier: Startseite

Online-Anmeldung

Schön, dass Sie sich für die Veranstaltung

HOLM-Innovationsmarktplatz und World-Café 2019

3. September 2019, 10:00 bis 16:00 Uhr

House of Logistics and Mobility (HOLM)

anmelden möchten.

Einladung zum 4. HOLM-Innovationsmarktplatz und World-Café

 

Als Projektträger im Rahmen der Hessischen Innovationsförderung laden wir Sie auch in diesem Jahr herzlich zum 4. HOLM-Innovationsmarktplatz ein. Vorgestellt werden die geförderten Projekte der Förderperiode 2018/19. Im World-Café bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer aktiven Beteiligung und Mitgestaltung an der Weiterentwicklung der HOLM-Handlungsfelder und Forschungsagenda.

  

Nutzen Sie diese Chance zur Information, Vernetzung, Partnergewinnung und Generierung neuer Projektskizzen im Rahmen der HOLM-Innovationsförderung. Die Teilnehmerzahl für diese kostenfreie Veranstaltung ist begrenzt. Bitte melden Sie sich bis zum 26.08.2019 für den HOLM-Innovationsmarktplatz 2019 an.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! 

 

 

 

 

 

 

 

World-Café in Kooperation mit:

 

 uu

 

Programm

 

 

10:00-12:00 Uhr HOLM-Innovationsmarktplatz

 

10:00 - 10:20 Uhr Begrüßung durch Bernhard Maßberg (Abteilungsleiter Mobilität, Luftverkehr, Eisenbahnwesen HMWEVW) und Michael Kadow (Geschäftsführer HOLM GmbH)

10:20 - 12:00 Uhr Vorstellung der geförderten Projekte

12:00 - 13:00 Uhr Mittagspause, Besuch der Ausstellung und Vernetzung

 

 

13:00-16:00 Uhr World-Café

 

13:00 - 14:45 Uhr Café-Gespräche entlang der 7 Thementische

14:45 - 16:00 Uhr Präsentation der Ergebnisse

 

 

16:00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

 

Projekte der Förderperiode 2018/19

 

Simulationsbasierte Analyse eines belastungsorientierten Fahrverbots in Darmstadt

 

TU Darmstadt

Green City Supply

 

TU Darmstadt

BlockProof - Einsatz der Blockchain zur Überprüfung von Transportzertifikaten in der Luftfracht

 

TU Darmstadt

SG4Mobility - Umweltfreundliches Mobilitätsverhalten und Gesundheitsförderung mit Serious Games

 

TU Darmstadt

EWV-FRM - Emissionsarme Wirtschaftsverkehre in Frankfurt RheinMain

 

Frankfurt University of Applied Sciences

Studie zur Potenzialentwicklung von elektrischen FTS für den Transport auf dem Vorfeld

Fraunhofer IML

 

Anfahrtsbeschreibung und Hinweise zu Parkmöglichkeiten

Wir weisen darauf hin, dass für die Veranstaltung im HOLM nur eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen zur Verfügung steht. Bitte nutzen Sie für Ihre Anreise daher den ÖPNV bzw. die Parkmöglichkeiten der umliegenden Hotels. In den umliegenden Hotels bezahlen Sie ebenfalls nur die HOLM-Tiefgaragenpreise. Bitte sprechen Sie unser Empfangspersonal im HOLM an, sollten Sie die Parkmöglichkeiten der umliegenden Hotels nutzen, da wir ihr Ticket vor Ausfahrt freischalten müssen.

 

Bitte beachten Sie außerdem die geänderte Verkehrsführung innerhalb Gateway Gardens durch den Bau der neuen S-Bahn Station. Die Einfahrt zum HOLM-Gelände erfolgt aktuell über eine Zufahrtsstraße neben dem Meininger-Hotel. Auf der Süd-Seite des Gebäudes (am Park Gateway Gardens) befindet sich der Haupteingang.

 

 

 

 

 

Datenschutzhinweise

Die HOLM GmbH erhebt, speichert und verarbeitet im Rahmen der Veranstaltung personenbezogene Daten des angemeldeten Unternehmens sowie einzelner dort beschäftigter Personen, sofern und soweit dies zur Erfüllung der zwischen der HOLM GmbH und dem angemeldeten Unternehmen bestehenden Zusammenarbeit notwendig ist. Grundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Die HOLM GmbH ist darüber hinaus dazu berechtigt, die vorgenannten personenbezogenen Daten im Rahmen des im HOLM avisierten Networking z.B. für Einladungen zu Veranstaltungen, Versand von Veranstaltungsinformationen per Email etc. zu nutzen bzw. dritten Dienstleistern zur Erfüllung dieser Aufgaben zu überlassen.

 

Wir informieren Sie darüber, dass während der Veranstaltung fotografiert wird. Die gesetzliche Grundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 lit.f EU-DSGVO berechtigtes Interesse der HOLM GmbH an Dokumentation der Veranstaltung und Verwendung der Fotos für eigene Werbezwecke. Die Fotos werden im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der HOLM GmbH in Printmedien und auf den Webseiten der HOLM GmbH sowie auf deren Auftritten in sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter, Instagram (Betreiber: Facebook), YouTube (Betreiber: Google), Vimeo, Xing, LinkedIn und/oder Pinterest) veröffentlicht.

 

Mit Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich gerne an Frau Eisert unter jana.eisert@frankfurt-holm.de , Tel.: 069 240070-226. Über den Umgang mit personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen informiert Sie auch unsere Datenschutzerklärung, welche Sie unter folgendem Link finden:  https://www.frankfurt-holm.de/de/datenschutz .

 

 

Ihre Teilnahme

*  Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie bzw. weitere Teilnehmer kommen

Ihre persönlichen Daten:

Anrede *

A

  •  
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus
  • weiterweiter

Zusammenfassung

Ihre Teilnahme

Ich nehme teil
Ich nehme selbst nicht teil, melde jedoch Teilnehmer an
Weder ich, noch andere Personen aus meiner Organisation nehmen teil

Ihre Daten

Name:
Firma:
e-Mail:

Bitte geben Sie die E-Mail-Adresse an, an die wir die Bestätigungsmail senden sollen:

Als menschlicher Nutzer geben Sie bitte KEINE E-Mail hier ein - dieses Feld dient dem Spam-Schutz.

Über den Umgang mit personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen informiert Sie auch unsere Datenschutzerklärung, welche Sie unter folgendem Link finden:  https://www.frankfurt-holm.de/de/datenschutz. Mit Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich gerne an Frau Eisert unter jana.eisert@frankfurt-holm.de, Tel.: 069 240070-226.

 

  • zurückzurück
  • * Pflichtangaben

    Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus

Die HOLM GmbH erhebt, speichert und verarbeitet im Rahmen der Veranstaltung personenbezogene Daten des angemeldeten Unternehmens sowie einzelner dort beschäftigter Personen, sofern und soweit dies zur Erfüllung der zwischen der HOLM GmbH und dem angemeldeten Unternehmen bestehenden Zusammenarbeit notwendig ist. Grundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO. Die HOLM GmbH ist darüber hinaus dazu berechtigt, die vorgenannten personenbezogenen Daten im Rahmen des im HOLM avisierten Networking z.B. für Einladungen zu Veranstaltungen, Versand von Veranstaltungsinformationen per Email etc. zu nutzen bzw. dritten Dienstleistern zur Erfüllung dieser Aufgaben zu überlassen.

 

Wir informieren Sie darüber, dass während der Veranstaltung fotografiert wird. Die gesetzliche Grundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 lit.f EU-DSGVO berechtigtes Interesse der HOLM GmbH an Dokumentation der Veranstaltung und Verwendung der Fotos für eigene Werbezwecke. Die Fotos werden im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der HOLM GmbH in Printmedien und auf den Webseiten der HOLM GmbH sowie auf deren Auftritten in sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter, Instagram (Betreiber: Facebook), YouTube (Betreiber: Google), Vimeo, Xing, LinkedIn und/oder Pinterest) veröffentlicht.

 

Mit Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich gerne an Frau Eisert unter jana.eisert@frankfurt-holm.de , Tel.: 069 240070-226. Über den Umgang mit personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen informiert Sie auch unsere Datenschutzerklärung, welche Sie unter folgendem Link finden:  https://www.frankfurt-holm.de/de/datenschutz .

 

 

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte warten Sie auf die Bestätigungsseite.